BGV A3

Prüfung und Reparatur 

 

Seit 1.4.1979 ist die Wiederholungsprüfung der Elektrogeräte in Ihrem Betrieb nach BGV A3  vorgeschrieben. Sie umfasst folgende Gerätschaften:
- Betriebsmittel nach DIN VDE 0701 Teil 1 Ausg. 2000-9, Teil 200
- Geräte und Einrichtungen der Informationstechnik nach DIN VDE 0701 Teil 240.
- Bei Wiederholungsprüfungen nach DIN VDE 0702 (BGV A3) seit 1.1.2005 gültig.
- elektromedizinische Geräte nach DIN VDE 0751.
 

Bei einem Schadenfall müssen Sie als Betreiber den einwandfreien Zustand der Elektroanlagen und Geräte nach VDE dem Versicherer und der Berufsgenossenschaft nachweisen, ansonsten können die Berufsgenossenschaften eine Haftung ausschließen, wenn Personen durch ein solches ungeprüftes Gerät dauerhaft zu Schaden oder gar zu Tode kommen.  

Die BGVA3 Prüfung ist die anerkannte, normgerechte Prüfung elektrischer  Geräte. Beim  BGV A3 Check wird geprüft, ob sich Ihre ortsfesten Anlagen, Maschinen  und Ortsveränderlichen Geräte im ordnungsgemäßen Zustand im Sinne der jeweils geltenden VDE Bestimmung befinden. Haben die Prüflinge den Test bestanden, wird dies mit der BGV A3 Plakette, der Zustand des elektrischen Gerätes in einem gerichtsfesten Prüfprotokoll  bestätigt.

 

Um Schäden an Ihren Mitarbeitern und Geräten zu vermeiden, 
bieten wir Ihnen die Prüfung inkl. der Reparatur, der defekten Geräts an. 

Die Geräte werden von Staub befreit, der Motor einer Sichtprüfung unterzogen,
wenn nötig Ersatzteile ausgetauscht. 

Sie haben somit einen rund um sorglos Paket und keine zusätzliche Kosten
 für Versand und Ausfall des Geräts.

Gerne bieten wir Ihnen auch Ersatz zu Ihren defekten
 und nicht mehr Reparabelen Maschinen. 

 

Startseite Aktuelle Informationen Ihr Ansprechpartner Sponsoring Aktionen Über uns Partnerfirmen
Mobilfunk Festnetz Beleuchtung Referenzkunden  
Telefonanlagen Elektroinstallation TV-Empfangstechnik Sprechanlagen Impressum